Marktimpressionen

markti

Grabentrasse: Fest und Debatte

 
 

Eröffnungsveranstaltung LBU/DieGrünen 29.04.14 im Bräustüble / Hotel Ochsen

Marga Lenski, unsere Spitzenkandidatin, begrüßte alle Anwesenden, freute sich über die Anwesenheit von 25 Kandidatinnen und Kandidaten unserer Liste und der zwei Ersatzkandidaten. Alle haben mit viel Zeitaufwand und Engagement gemeinsam mit den Vorständen von LBU und Bündnis 90 Die Grünen das erste gemeinsame Wahlprogramm erarbeitet. Das Ergebnis dieser intensiven und gelungenen Arbeit zeigt sich in unserem pünktlich zur Auftaktveranstaltung fertig gewordenen Flyer. Und Marga Lenski begrüßte unsere Band  „BEST PAGES“, deren Mitglieder Luise Schindele, Hannes Beller und Rudi Durejka uns mit ihren Liedern „Come and go with me“, „Early in the morning“ u.a. in die richtige Wahlkampfstimmung versetzten.

Anschließend stellten die ersten Sechs auf der Liste die einzelnen Programmpunkte vor:

Marga Lenski                         Bildung und Kultur

Walter Sorms                         Bewahren statt verbauen

Berndette Siemensmeyer      Landesgartenschau nach Maß

Werner Schrader                   Energiewende mitgestalten

Susanne Behling                    Mobilität für alle

Ulf Janicke                             Bürger für Bürger  Download PDF (zum Vortrag)

Zwischen diesen Punkten stellten sich die weiteren Kandidatinnen und Kandidaten mit einer kurzen Biographie und ihrer Motivation zur Kandidatur vor. Durch die ganze Veranstaltung zog sich wie ein grüner Faden das Thema Bürgerbeteiligung, das allen sehr am Herzen liegt. Unser Ziel ist, einen verbindlichen Leitfaden zu entwickeln, der eine verlässliche Bürgerbeteiligung sicherstellt, d.h. wir wollen dafür Sorge tragen, dass der Einsatz unserer Bürgerinnen und Bürger die Wirkung hat, die er verdient.

In der anschließenden Diskussion wurden die Themen Verhinderung Fracking und TTIP, Verlagerung des Roten Kreuz in die Nähe des Krankenhauses, der Erhalt des Campingplatzes, das Wiederaufgreifen des Ergebnisses des Bürgermoderationsprozesses zum Verkehr, der Wunsch nach einer Ombudsstelle und die Verbesserung des Verhältnisses Gemeinderat-Verwaltung angesprochen – alles Themen, die unsere Kandidatinnen und Kandidaten in Angriff nehmen werden.
Wir kämpfen für eine starke Fraktion!

 

Fahrradunterstand für die Räder der Asylbewerberunterkunft

Wir – Walter Sorms und Marga Lenski - haben es geschafft: Der Fahrradunterstand für die Räder der Bewohner der Asylbewerberunterkunft in Goldbach ist fertig! Zur kleinen Einweihungsfeier waren die ehrenamtlichen Unterstützer, die Vertreterinnen und Vertreter der Diakonie und des Landratsamtes und der Stadtverwaltung und natürlich die Asylbewerber mit ihren Kindern gekommen.

Wir haben den Unterstand, der ca. 20 Fahrrädern Platz bietet, selbst geplant, gebaut und auch bezahlt. Unterstützt wurden wir von Hubert Schuler von der Fa. Holz-Schuler, der die Dachpfetten kostenlos zur Verfügung stellte, und von der Fa. Farben Geiger, der uns die Farben stiftete. Tatkräftige Hilfe beim Aufbau leistete Werner Schrader, Vorsitzender des Ortsverbandes Bündnis 90/DieGrünen, und der Zimmermann Moritz Vogel vom Hofgut Rengoldshausen.

Damit die nun endlich vor Wind und Wetter geschützten Fahrräder auch immer fahrtüchtig sind, gab es noch einen Gutschein für einen „Fahrrad-Reparatur-Workshop“, der von den Bewohnern freudig entgegengenommen wurde. Noch fehlen die Fahrradständer, die aber schon in Planung sind und selbstverständlich auch wieder eigenhändig gebaut werden.

Marga Lenski
Fraktionssprecherin

 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz